Anne Eli: Eine Schwangerschaftsapp für Migrantinnen

In Wien haben mehr als 50% der Neugeborenen eine Mutter, die nicht aus Österreich stammt. Die Schwanger­­schaften von Migrantinnen verlaufen problematischer und ihre Versorgung ist schlechter als die von Nicht-Migrantinnen.

Die Anne Eli-App ist die erste zwei­sprachige Schwangerschafts-App, die explizit die Bedürfnisse von Migrantinnen berücksichtigt. In spielerischer Form bietet sie Orientierungshilfen, Gesundheitstipps und erste Antworten auf sehr persönliche Fragen und Sorgen. Insbesondere hilft Anne Eli Frauen, selbstsicher im Arztgespräch aufzutreten und die Fragen zu stellen, deren Klärung für den Erhalt ihrer Gesundheit so bedeutsam ist. Motivation, Kompetenzförderung und Stärkung des Selbstbewusstseins standen bei der Entwicklung im Vordergrund.

Ein technisch voll funktionsfähiger App-Prototyp liegt seit 2015 vor. Wir sind offen für Gespräche mit Organisationen, die ein Interesse daran haben, das Projekt gemeinsam mit uns weiterzuführen.

Human-Centered Design

Wir haben  von Anfang an mit den künftigen Nutzerinnen und mit Gesundheitspersonal zusammengearbeitet, um eine Lösung zu entwickeln, die echte Bedürfnisse anspricht und in der Praxis funktioniert.

Unser erstes Ziel war es, herauszufinden wie Frauen aus anderen Ländern die Schwangerschaft in Wien aktuell erleben, welche Schwierigkeiten und welche positiven Erfahrungen es gibt. Auch interessierte uns, woraus die Frauen in ihrem Alltag Freude und Motivation schöpfen. Wir führten zahlreiche Tiefeninterviews mit Schwangeren und jungen Müttern durch, aber auch mit ÄrztInnen, Hebammen, ErnährungsberaterInnen und SozialarbeiterInnen, um die Herausforderung aus Sicht der Service-Anbieter kennenzulernen.

Im nächsten Schritt entwickelten wir auf Basis dieser Ergebnisse erste einfache Papier-Prototypen und explorierten sie mit den Nutzerinnen und mit dem Gesundheitspersonal. So konnten wir herauszufinden, was nützlich ist und was nicht, was funktioniert und was nicht, was begeistert und was nicht. In mehreren Zyklen aus Feedback und Überarbeitung entstand eine App, die sowohl die Frauen als auch die Anbieter in der Praxis nutzen wollen.

Team

Nicole Neuberger, Dipl.-Psych., M.A.: Design Research, Service Design, User Experience Design
Mag.a Eva Westhauser: Marketing, Business Development
Mag.a Nurten Aybar: Research: Ethnographische Forschung (Interviews, Workshops, Co-Design), Übersetzung
Konstantin Wolf, Dipl.-Designer, Grafikdesign, User Experience Design
Stephan Petzl, BSc: App-​​Entwicklung, Web-​​Entwicklung

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!
e: info@anne-eli.at

Förderer

AWS Logo, AWS Impulse XS

 
 

Partner

Impressum

Medieninhaber:
Nicole Neuberger, Dipl. Psych., M.A.
1070 Wien, Österreich
info@anne-eli.at
anne-eli.at
ECG

© 2014 – 2018